Die Romanistik an der Philosophischen Fakultät

In fünf Abteilungen vereint das Institut für Romanistik moderne und praxisrelevante Studienangebote zu Französisch, Italienisch und Spanisch. Unsere Ziele sind eine bestmögliche Betreuung und die fundierte Ausbildung unserer Studierenden. Die Forschung der Romanistik konzentriert sich auf Literatur-, Sprach- und Kulturwissenschaft, wobei stets ein Akzent auf Medien, Kultur und Kommunikation gesetzt wird.

Über uns


Klicken, um Video abzuspielen

 

 

Schnellzugriff


Aktuelles


En vogue! undefinedFacebook & undefinedNewsletter

Zweisprachige Autorenlesung - Davide Enia

Sulla panchina all'ombra della jaranda

Wann: 20.05.2016, 18 Uhr

Wo: Haus der Universität, Schadowplatz 14

Scheunemann-Stipendium

NEUE BEWERBUNGSFRIST: 2. Mai 2016!

Das Scheunemann-Stipendium ist ausschließlich für Studierende der Romanistik bestimmt und an einen zweimonatigen Studienaufenthalt in einem romanischen Land gebunden.

ERASMUS +

Neue Bewerbungsfrist: 2. Mai 2016!!

Geschäftsführung

Geschäftsführung

Univ.-Prof. Dr. Ursula Hennigfeld

Heinrich-Heine-Universität Institut für Romanistik Geschäftsführung Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.51
Etage/Raum: U1.22
Tel.: +49 211 81-12973

Sekretariat

Wiebke Frankenreiter

Heinrich-Heine-Universität Institut für Romanistik Geschäftsführung
Gebäude: 24.52
Etage/Raum: 00.35
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-11765

Partner und Förderer

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Elmar Schafroth