Die Romanistik an der Philosophischen Fakultät

In fünf Abteilungen vereint das Institut für Romanistik moderne und praxisrelevante Studienangebote zu Französisch, Italienisch und Spanisch. Unsere Ziele sind eine bestmögliche Betreuung und die fundierte Ausbildung unserer Studierenden. Die Forschung der Romanistik konzentriert sich auf Literatur-, Sprach- und Kulturwissenschaft, wobei stets ein Akzent auf Medien, Kultur und Kommunikation gesetzt wird.

Aktuelles


Besuchen Sie uns auch auf undefinedFacebook.

Workshop Aktuelle Tendenzen des italienischen Kinos

Es handelt sich um einen Workshop zum italienischen Gegenwartskino. Im Fokus der

Diskussion stehen die Tendenzen, die sich in den letzten fünfzehn Jahren herauskristallisiert haben. Zu Gast sind renommierte Filmwissenschaftler aus Italien und Frankreich.

Filmvorführungen "NOVIEMBRE" und "TROIS VIES ET UNE SEULE MORT"

Der Workshop Filmuntertitelung der Romanistik lädt herzlich zu den Premieren seiner von Studierenden untertitelten Filme ein.

Freitag, 03. Juli 2015, 19:00 Uhr (Noviembre)

Samstag, 04. Juli 2015, 19:00 Uhr (Trois vies...)

in der Black Box | Kino im Filmmuseum

Schulstr. 4 – 40213 Düsseldorf

Workshop Zensur, Political Correctness und Terrorismus

Der Workshop, der gleichzeitig als Blockseminar belegbar ist, verknüpft linguistische und literaturwissenschaftliche Perspektiven auf Zensur, Political Correctness und Terrorismus.

Geschäftsführung

Geschäftsführer

Univ.-Prof. Dr. Elmar Schafroth

Heinrich-Heine-Universität Institut für Romanstik Geschäftsführung Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 00.27
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-12988

Sekretariat

Wiebke Frankenreiter

Heinrich-Heine-Universität Institut für Romanistik Geschäftsführung
Gebäude: 24.52
Etage/Raum: 00.35
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-11765

Partner und Förderer

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Elmar Schafroth