Bewerbung

Der Workshop Filmuntertitelung wird als Blockseminar im Monat Februar/März 2016 stattfinden. Für die Teilnahme ist eine Bewerbung notwendig, da die Arbeitsplätze begrenzt sind.

Zielgruppen

Der Workshop Filmuntertitelung richtet sich an Studierende der Fächer Romanistik, Linguistik, Literaturübersetzen und Las Américas. Idealerweise befinden Sie sich im Bachelor (Aufbaumodul), Master, Diplom oder Magister.

Voraussetzungen

Sehr gute Kenntnisse der erforderlichen Fremdsprache (Italienisch, Französisch, Spanisch) und Stilsichherheit im Deutschen werden für die Teilnahme am Workshop vorausgesetzt.

Für die Teilnahme am Workshop erhalten Sie zwei (ggf. vier, je nach Film) Creditpoints, die Sie im fächerübergreifenden Wahlpflichtbereich oder als Basisseminar im Optionsmodul "Mediale Kommunikation" anrechnen lassen können.

Bewerbung

Interessiert? Dann speichern Sie das undefinedBewerbungsformular  und senden es ausgefüllt bis zum 10.12.2015 an:

undefinedmburgos(at)phil-fak.uni-duesseldorf.de

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen