Promotion

Die Zulassung zum Promotionsstudium setzt in der Regel eine herausragende individuelle wissenschaftliche Leistung im Abschluss eines vorhergehenden Master-Studiums voraus.
Über die Zulassung zum Promotionsstudium und die Betreuung während des Promotionsstudiums beraten die Professorinnen und Professoren des Instituts für Romanistik.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen