Romanistik-Tag 2018


Sie haben ein besonderes Interesse an der französischen, italienischen oder spanischen Sprache?
Sie möchten lernen, wie Sprache und Kommunikation funktionieren?
Sie arbeiten gerne mit Texten und verschiedenen Medien?
Sie sind international orientiert, neugierig auf andere Kulturen und Gesellschaften?
Sie möchten später in einem mehrsprachigen, multinationalen Bereich arbeiten?

Dann könnte ein Studium der Romanistik genau das Richtige für Sie sein!

Nun fragen Sie sich vielleicht...

...was genau ist "Romanistik" und was lernt man in diesem Studium?
...was muss ich für das Studium mitbringen, wie ist es aufgebaut und welche Perspektiven habe ich als Absolvent?

Diese und weitere Fragen wollen wir Ihnen gerne persönlich beantworten. Besuchen Sie unser Institut am

Freitag, den 16. März 2018, ab 10.00 Uhr

An diesem Tag möchten wir Studieninteressierten das Fach Romanistik und unsere verschiedenen Studiengänge vorstellen.

Dabei wird es zunächst um Zulassungsvoraussetzungen, Aufbau und Inhalte des Studiums gehen, sowie um die verschiedenen Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt in das Studium zu integrieren (z.B. an einer unserer Partneruniversitäten im Rahmen des Erasmus-Programms oder im binationalen Bachelorprogramm "Deutsch-Französische Studien"). Darüber hinaus möchten wir die Perspektiven nach Studienabschluss ansprechen und einen Überblick über die zusätzlichen Angebote des Instituts und der Universität geben, wie z.B. berufspraktische Workshops mit Profis aus unterschiedlichen Berufsfeldern.

Die Teilnehmer werden außerdem die Gelegenheit haben, an einer "Probevorlesung" teilzunehmen und den Campus der Universität kennenzulernen, um erste Eindrücke vom Alltag der Studierenden in Düsseldorf zu gewinnen.

Programm

Das detaillierte Programm des Romanistik-Tages mit Treffpunkt und Uhrzeiten finden Sie undefinedhier.

Anmeldung

Anmeldung: Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, sich unverbindlich für den Romanistik-Tag anzumelden. Füllen Sie bitte hierzu das undefinedAnmeldeformular aus und senden Sie es an Frau Christina Grieb (Kontakt siehe Randspalte).

Lageplan und Treffpunkt

Treffpunkt um 10.00 Uhr, an der Heinrich Heine-Statue vor der Universitäts- und Landesbibliothek (roter Punkt)

Bilder Romanistiktag 2017

Kontakt

Christina Grieb

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Institut für Romanistik Geschäftsführung Universitätsstr. 1 40225 Düsseldorf
Gebäude: 24.51
Etage/Raum: 00.32
Tel.: +49 211 81-10371
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen