21.04.16 13:26

Zweisprachige Autorenlesung - Davide Enia

Sulla panchina all'ombra della jaranda

Wann: 20.05.2016, 18 Uhr

Wo: Haus der Universität, Schadowplatz 14

Davide Enia (Palermo, 1974) ist als Schauspieler, Regisseur und Autor international bekannt. Am 20.05.2016 präsentiert er seine viel besprochenen Werke „Mio padre non ha mai avuto un cane“ (2010, dt. „Mit den Augen eines Hundes“) und „Così in terra“ (2012, dt. „So auf Erden“). Die Lesung findet in deutscher und italienischer Sprache statt.

Organisiert in Kooperation mit dem Italienischen Kulturinstitut Köln
anlässlich der Städtepartnerschaft Düsseldorf-Palermo.

Moderation: Jun.-Prof. Dr. Sieglinde Borvitz

Wann: 20.05.2016, 18 Uhr
Wo: Haus der Universität, Schadowplatz 14

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen