14.11.18 15:03

Lénaïck Bidan mit Lehrpreis ausgezeichnet

Von: Redaktionsteam Romanistik

Von Studierenden nominiert und für ihre engagierte Lehre ausgezeichnet: Lénaïck Bidan (Foto: Alexander Schneider / HHU).

Bei der Verleihung der Lehrpreise am 13.11.2018 ist Lénaïck Bidan mit dem Preis in der Kategorie "Kleine Veranstaltung mit partizipativem Charakter" ausgezeichnet worden. Die Nominierung erfolgte auf Vorschlag der Studierenden, die besonders Frau Bidans Begeisterung für die französische Sprache und Kultur hervorgehoben haben. Durch ihr unermüdliches Engagement schafft sie es, diese Begeisterung auch auf die Studierenden zu übertragen. Die im Seminar "Textproduktion in Themen und Berufsfeldern (Französisch)" angewandten innovativen Lehrkonzepte konnten auch die Jury überzeugen. Wir gratulieren Frau Bidan im Namen des Instituts ganz herzlich!

Einen Link zum Video mit der Nominierung finden Sie undefinedhier.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen