18.02.19 12:16

Herzlichen Glückwunsch, Nina Odenius!

Von: Redaktionsteam Romanistik

v.l.n.r.: Nina Odenius M.A., Prof. Dr. Ulrich Rosar, Prof. Dr. Bernd Kortländer (Deutsch-Französischer Kreis Düsseldorf e.V.) (Foto: Medienlabor HHU)

Nina Odenius, Absolventin des Masterstudiengangs "Romanistik: Kulturkontakte und Kommunikation", erhielt bei der Examensfeier der Philosophischen Fakultät am 28.01.2019 den Preis für die beste Abschlussarbeit aus dem Bereich der französischsprachigen Romania. Der Preis wird jährlich verliehen durch den Deutsch-Französischen Kreis Düsseldorf e.V. Die prämierte Arbeit trägt den Titel: "Die Frauen des Senegal im Zeichen von Tradition und Moderne. Eine Analyse der Romane Une si longue lettre (Mariama Bâ) und Celles qui attendent (Fatou Diome)".

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen