18.05.18 12:41

Théâtre amateur en français: « Musée haut, musée bas »

Unsere wunderbare französische Theatergruppe "Théâtre amateur en français" unter Leitung von Frau Bidan hat erneut ein unterhaltsames Theaterstück auf die Beine gestellt. Wir sind stolz, Sie zu der Komödie « Musée haut, musée bas » (Jean-Michel Ribes) einladen zu können.

Gespielt werden Szenen aus der leicht verrückten Komödie des französischen Gegenwartsautors Jean-Michel Ribes. Wir bewegen uns gemeinsam durch den Mikrokosmos eines teils realen, teils imaginären Kunstmuseums, in dem die Kunstwerke zu Spiegeln für den Betrachter werden. Der Rundgang führt uns durch ein Dickicht von Hinweisen auf berühmte Maler, Stilrichtungen und Kunstwerke. Dabei begegnen wir interessierten Kunstliebhabern sowie wenig versierten Besuchern. Natürlich unter ständiger Beobachtung der Museumswärter.

Das Stück wird in französischer Sprache dargeboten.

Die Aufführungen finden jeweils am Mi. 06.06.18 und am Do. 07.06.18 um 19:30 Uhr
im Theatermuseum (Jägerhofstr. 1 - Studiobühne) statt.


Der Eintritt beträgt 6 EUR bzw. 4 EUR (ermäßigt);
Karten können gerne bei mir (bidan(at)phil.hhu.de) oder bei der
Theaterkasse reserviert werden (0211-89-96130).

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen