Termin

Titel:
Filmvorführung "Plácido" (L.G. Berlanga, 1961)

Datum / Uhrzeit:
15.06.19   /  19:00 - 21:00



Ort:
Black Box – Kino im Filmmuseum, Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf


Beschreibung:

Das Institut für Romanistik, sowie der Masterstudiengang Literaturübersetzen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf präsentieren am Samstag, den 15.06.2019, um 19 Uhr in der Black Box erstmalig in Deutschland den Film Plácido von Luis García Berlanga im spanischen Original mit deutschen Untertiteln. 

Die deutsche Untertitelfassung des Films wurde im Rahmen des Workshops Filmuntertitelung von Studierenden der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf unter der Leitung von Miguel Herrero in mehrwöchiger Projektarbeit erstellt. 

 

Synopsis: 

Heiligabend in einer spanischen Kleinstadt. Die Firma Cocinex veranstaltet eine bizarre Kampagne, um für ihre Schnellkochtöpfe zu werben. Unter dem Motto „Lasst einen Armen an euren Tisch“ werden die Bedürftigen der Stadt unter den wohlhabenden Familien für diesen Abend aufgeteilt. Zusätzlich erhalten die Familien die einmalige Chance einen zweitklassigen Star aus Madrid für das Weihnachtsessen zu ersteigern. 

In all dem Trubel befindet sich der bescheidene Familienvater Plácido, der mit seinem Motocarro die unglaublichsten Dinge für die Veranstaltung transportieren muss. Eigentlich hat er aber etwas viel Wichtigeres im Sinn: Die ausstehende Rate für sein Motocarro zu begleichen. Zahlt er nämlich bis Sonnenuntergang nicht, droht ihm die Pfändung. 

Luis García Berlanga zeichnet in seiner schwarzen Komödie mit einer Prise Humor und viel Liebe zum Detail die zweifelhafte Nächstenliebe der Gesellschaft ab. Der preisgekrönte und Oscar-nominierte Film erstmalig mit deutschen Untertiteln.


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Rolf Kailuweit