ANERKENNUNG VON STUDIENLEISTUNGEN


Studienleistungen, die an der Partneruniversität während des Erasmusaufenthalts erbracht werden, können grundsätzlich für Ihr Romanistik-Studium anerkannt werden. Voraussetzung ist, dass ein gültiges Learning Agreement vorliegt, aus dem hervorgeht, dass die im Ausland besuchten Kurse vergleichbar sind und eine ähnliche Prüfungsleistung nachgewiesen werden kann.

Für weitere Informationen zur Anerkennung von Studienleistungen kontaktieren Sie bitte die Auslandsbeauftragte der Romanistik.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen