Vittoria Borsò - Forschung

Aktuelle Forschungsprojekte

Biopolitik, Bio-Poetik und Epistemologie des Lebens in Literatur und visuellen Medien
Materialität und Produktion
Iberian Postcolonialities: A Metahistory of Material Practices of Power 
 Mexican and cultural studies
  • Steering committee of the U.C. Research Group
  • iMex - México Interdisciplinario
  • Düsseldorf 2014: Octavio Paz y José Revueltas. Las dos caras de México
  • Düseldorf 2012: Colonia - Independencia - Revolución. Genealogías, latencias y trasformaciones en la escritura y las artes
  • Guadalajara, 2011: Política, violencia y democracia entre lo global y lo local
Gedächtnistheorien im Spannungsverhältnis zwischen Kultur- und Neurowissenschaften.

Weitere Forschungsschwerpunkte

Kulturwissenschaft
  • Materialität und Produktion: New Materialism, prozessuale Ontologien und Ästhetik (historische und systematische Bearbeitung politischer und literarischer Texte)
  • Topologie und Transatlantische Topografien
  • Visuelle Kultur und Intermedialität in der Romania (internationales Forschungsprojekt mit der Università degli Studi di Palermo)
 Literatur- und Kulturwissenschaften
  • Weltliteratur
  • Hispanoamerikanische Literaturen und Kulturen Amerikas
  • Italienische Literatur
  • französische Literatur ( des 18./19. Jahrhunderts und Moderne)
  • spanische Literatur des 18. Jahrhunderts und der Moderne.
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen