Praktikumsangebote und Jobs

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Praktikumsangebote, die für Sie als unsere Studierenden interessant sein können.

Das Institut für Romanistik ist weder für die Vermittlung an entsprechende Stellen zuständig noch garantieren wir für die Qualität der Praktika. Möchten Sie sich ein Praktikum im Master Romanistik anrechnen lassen, wenden Sie sich vor Ihrer Bewerbung bitte an rechts genannte Mitarbeitende.

Das Stellenwerk der HHU bietet Ihnen eine große Auswahl aktueller Angebote von Nebenjobs, Studentenjobs, Praktika uvm.: undefinedhttps://www.stellenwerk-duesseldorf.de/

Als seriöse und für Studierende eingerichtete Praktikumsplattform empfehlen wir Ihnen die Seite Campusrookies: undefinedhttps://campusrookies.de/

Praktikum bei der Deutschen Handelskammer in Spanien

Details finde Sie undefinedhier.

Lektor/in für deutsche Sprache an der Universität Nantes
Praktika am Centre Culturel Franco-Allemand in Nantes

Das deutsch-französische Kulturzentrum Centre Culturel Franco-Allemand  in Nantes sucht Verstärkung für seine deutsch-französische équipe.

Gesucht werden zwei „undefinedAssistant.e.s linguistiques“  im Rahmen eines bezahlten Praktikums über 4,5 Monate zur Unterstützung bei der pädagogischen Arbeit mittels Sprachvermittlung in Vormittags- und Abendkursen.

Ausserdem sucht das Kulturzentrum einen/ eine Praktikant/-in als undefinedProjektassistenz zur Vorbereitung und Durchführung des Kinofilmfestivals Univerciné allemand 2019. 

Sommerjob in Toulouse
Atlas Film - Studentische Aushilfe im Bereich Büroassistenz und Produktmanagement für Spielfilme
Praktikum in Toulouse
KulturvermittlerInnen (Stipendium) im Programm "mobiklasse.de" in Frankreich
Atlas Film - Praktikum im Bereich Produktmanagement, Marketing und PR
Die Bewerbungsschreiber - Praktikum als TexterIn
Die Bewerbungsschreiber - Stelle als TexterIn
Kölla - SpachlehrerIn Italienisch

undefinedDetails

Praktikum / Fremdsprachenassistenz in Frankreich 2019/2020

undefinedDetails

Praktikum mit pädagogischem Akzent in Metz, Frankreich; Zeitraum frei vereinbar

undefinedDetails

Praktikum Online-Marketing

OOGarden ist eine Internet-Seite die sich auf Outdoorprodukte spezialisiert hat. Sie wurde 2006 von Sylvain LEGOUX in Frankreich in Ambérieu-en-Bugey in einem kleinen Lokal von 300 m² gegründet.

Wir suchen im Rahmen unserer starken Entwicklung auf dem deutschen Markt www.oogarden.de eine(n) Praktikant(in) im Online-Marketing.

undefinedDetails

Wie wird man Deutschlehrer in Frankreich? - Erfahrungsbericht und Tipps eines BA-Romanistik-Absolventen.

Erfahrungsbericht von Ansgar K.

Lehrer werden in Frankreich ist gar nicht so schwer. Man muss allerdings zwischen den Status unterscheiden. Es gibt angestellte Lehrer mit befristeten Verträgen und verbeamtete Lehrer. Angestellter Lehrer kann man als Deutscher sehr leicht werden und es genügt teilweise die Tatsache, dass man Muttersprachler ist (traurig aber wahr). Ein BA-Abschluss kann da natürlich auch schon eine Eintrittskarte sein.

Wenn man Beamter werden will, muss man einen Concours absolvieren. Auch hier gibt es zwei Kategorien: certifié und agrégé (weniger Unterrichtsstunden, mehr Gehalt als certifié). Ich habe zunächst den Concours für die certifié absolviert. Dafür habe ich nach dem Bachelor in Düsseldorf den Master of Education (Master MEEF) in Straßburg gemacht. Hier wird man gut vorbereitet und lernt alles an fachspezischen Wissen für die Prüfung. Man kann sich aber auch als Masterabsolvent eines beliebigen Faches für den Concours anmelden und sich selbst oder per Fernstudium (CNED) vorbereiten. Nach bestandenem Concours geht es in das Referendariat an eine zugewiesene Schule in der jeweiligen Akademie. Nach bestandener Inspektion in Form eines Unterrichtsbesuchs wird man verbeamtet auf Lebenszeit.

Was hilft?: Ich habe vorher schon als DaF-Lehrer in Deutschland unterrichtet und es war nicht neu für mich vor Leuten/Jugendlichen zu stehen. Durchsetzungsfähigkeit und Hartnäckigkeit schaden nicht, da man hier nicht grad ein Prestigefach unterrichtet und immer wieder schauen muss, dass man die Jugendlichen motiviert.

Ich selbst habe kein Sprachassistentjahr in Frankreich gemacht, aber es hilft wohl  das französische Schulsystem kennenzulernen. Es ist vielleicht auch eine bezahlte Alternative zu Erasmus.

Stellenangebote findet man auch hier für angestellte Lehrer:
undefinedhttps://www.ac-strasbourg.fr/pro/concours-carriere-mobilite/emplois/offre-en-detail/article/assistant-de-langue-allemande/
undefinedhttps://www.ac-strasbourg.fr/pro/concours-carriere-mobilite/emplois/offre-en-detail/article/professeurs-dallemand/
undefinedhttps://www.ac-strasbourg.fr/pro/concours-carriere-mobilite/emplois/offre-en-detail/article/professeurs-dhistoire-geographie-bilingue-allemand/
 
Es werden auch in anderen Akademien Lehrer gesucht, dort kenne ich mich aber nicht aus.
Falls es noch Fragen gibt, meldet euch gerne.

Kontakt über undefinedMartina Nicklaus

Fragen?

Dr. Martina Nicklaus

Building: 24.51
Floor/Room: 00.22
Phone +49 211 81-14377


Responsible for the content: E-MailProf. Dr. Rolf Kailuweit