24.02.16 15:31

Workshop&Lesung: Antonia Torres - Umzug/Mudanza

Antonia Torres kommt nach Düsseldorf und Bonn!

Wann: 14.03.16 / 14:00 - 21:00

Wo: Haus der Universität

 

Antonia Torres ist eine in ihrem Heimatland Chile preisgekrönte Lyrikerin, deren Biographie auch eng an die Stadt Düsseldorf geknüpft ist.

Antonia Torres kommt nach Düsseldorf und Bonn!

Antonia Torres ist eine in ihrem Heimatland Chile preisgekrönte Lyrikerin, deren Biographie auch eng an die Stadt Düsseldorf geknüpft ist. So trägt ein Gedichtband den Titel "Umzug" - und heißt in der
deutschen Übersetzung von Karolin Viseneber dann folgerichtig "Mudanza". Auf der Buchmesse in Leipzig darf sie dieses Jahr ihr Land vertreten, kommt aber vorher noch nach Düsseldorf und Bonn!

Wer sie und ihr Werk kennenlernen möchte, fühle sich herzlich eingeladen zum Übersetzungsworkshop (bitte mit Voranmeldung) und zur Lesung in Düsseldorf (14.3.2016, beides Haus der Universität) oder aber zur Lesung in Bonn (15.3.2016, Buchhandlung Böttger).


Antonia Torres wird uns einen Einblick in Tendenzen der Lyrik im postdiktatorialen Chile vermitteln, zu der sie selbst ihre Gedichte beigetragen hat. Fragen der Übersetzung werden ebenfalls von besonderer Bedeutung sein. Torres' Werk wandelt zwischen Räumen und Sprachen, dabei desorientiert sie unsere Vorstellungen von festen Sinnzuweisungen. Dies stellt eine besondere Herausforderung für das Übersetzen dar.

 

Um Anmeldung bis zum 07.03 wird gebeten (gerling(at)phil.hhu.de)


Antonia Torres: "Umzug / Mudanza", übersetzt von Karolin Viseneber,
Düsseldorf: düsseldorf university press 2015 (Reihe Düsseldorf
übersetzt, Bd. 6)

Responsible for the content: E-MailUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen