22.05.17 10:42

Franz. Theater: "Tout sur Phèdre - Ou la petite histoire de la création théâtrale"

"Alles über Phèdre - Oder die kurze Geschichte des Theaterschaffens"

Wie schreibt man ein erfolgreiches Stück, wenn man völlig untalentiert ist? Wieso spielen Menschen überhaupt Theater? Wie ergattert eine Schauspielerin die lang ersehnte Rolle der Phèdre? Und wie sieht ein tragischer Phèdre-Abend aus?

Copyright Caroline Mendoszewska

In der allerersten Bühnenproduktion der Düsseldorfer Gruppe „Théâtre amateur" bewegen wir uns in dem Labyrinth der Theaterwelt. Wir folgen dem Phèdre-Faden durch bekannte Szenen aus dem französischen
Theaterrepertoire sowie von Studierenden selbst verfasste Szenen und suchen einen Weg von der Textschöpfung bis zur Theateraufführung.

Die Aufführungen finden am Mi., 31.05.17 und am Do., 01.06.17 im Theatermuseum (jeweils um 20 Uhr) statt.
Der Eintritt beträgt 6 EUR bzw. 4 EUR (ermäßigt).
Die Aufführung findet auf Französisch statt.

Karten können bei bidan(at)phil.hhu.de oder an der Kasse des Theatermuseums (0211-899-6130) reserviert werden.

Responsible for the content: E-MailUniv.-Prof. Dr. Frank Leinen