Willkommen auf der Startseite der Abteilung V: Romanische Literaturwissenschaft (Spanisch, Französisch)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Abteilung forschen und lehren in der spanischen, hispanoamerikanischen, französischen und italienischen Literatur- und Kulturwissenschaft. Weiterhin betreuen sie die Edition der digitalen Zeitschrift "iMex" (undefinedhttp://www.imex-revista.com), die sich mexikanistischen Themen widmet.

El foco de atención de las distintas disciplinas, metodologías y perspectivas se dirigirá a la investigación de la diversidad cultural en México, tanto en lo que atañe a los fenómenos históricos como a los propiamente contemporáneos, así como al análisis de las interrelaciones resultantes entre ambos campos. Asimismo, la integración de los diferentes enfoques abarcará investigaciones comparativas, por ejemplo el examen de las relaciones entre México y el resto del continente americano, Europa y Oceanía.
undefinediMex Homepage

Binationales Studienprogramm mit der Université Toulouse Jean Jaurès

Ab dem Wintersemester 16/17 können BA-Studierende der Romanistik, die als Kernfach Französisch und als Ergänzungsfach Germanistik gewählt haben, am binationalen Studienprogramm Deutsch-französische Studien / Études franco-allemandes teilnehmen. Im Rahmen dieses Programms absolvieren Düsseldorfer Studierende ein Studienjahr an der Université Toulouse Jean Jaurès. Die französischen Studierenden verbringen ein Studienjahr an der Heine-Universität. Nach einem erfolgreichen Studium erhalten die Absolventinnen und Absolventen ein deutsches und ein französisches Abschlusszeugnis.

Nähere Informationen finden Sie undefinedhier.

Derzeit liegen keine aktuellen Termine vor.

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Frank Leinen

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Institut für Romanistik Abteilung V Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.52
Etage/Raum: 00.22
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-14382
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Frank Leinen