Abteilung II: Lehrstuhl für Romanistische Sprachwissenschaft (Spanisch, Französisch)

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Romanistik II.

Die  Forschung des Lehrstuhls befasst sich im Bereich der Systemlinguistik im Schwerpunkt mit der Schnittstelle von Syntax und Semantik, im kultur- und medienwissenschaftlichen Bereich mit der Schnittstelle von Mündlichkeit und Schriftlichkeit. Räumliche Schwerpunkte sind Buenos Aires, bzw. der La-Plata-Raum, sowie Katalonien und Korsika, zeitliche Schwerpunkte die Wende von 19. zum 20. Jahrhundert sowie die Gegenwart. Medial stehen die Ausprägung von Schrift- und Bildkulturen, die Transkriptionsprozesse in der Literatur, im Theater, im Film und in der populären Musik, sowie die Neuen Medien unter besonderer Berücksichtigung von multimodalen und crossmedialen Aspekten im Mittelpunkt.

Aktuelles

Tagung: "Trauer-Protest-Versöhnung: analoge und digitale Reaktionen auf islamistische Attentate (Französisch/Spanisch)"

Datum / Uhrzeit: 14.03.19 - 15.03.19   /  09:00 - 18:00

Beschreibung:

Univ.-Prof. Dr. Rolf Kailuweit lädt ein zur Tagung "Trauer-Protest-Versöhnung: analoge und digitale Reaktionen auf  islamistische Attentate (Französisch/Spanisch)"

Ausgehend von den  spontanen "grassroots memorials" thematisiert die Tagung Reaktionen der Medien sowie offizielle Denkmalprojekte. Inwiefern ist der Ausdruck von Trauer, Wut, politischem Protest, bzw. des Wunsches nach Frieden und Versöhnung von den pragmatischen und medialen Bedingungen der Äußerungskontexte abhängig? Greifen staatliche Autoritäten durch selektive Archivierung und Mediatisierung, aber auch durch Denkmäler die zivilgesellschaftlichen Reaktionen auf, um die Deutungshoheit über die Ereignisse zurückzugewinnen? Die Vorträge werden in Französisch, Spanisch und Englisch gehalten.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung an zwei verschiedenen Orten stattfindet:

Donnerstag, 14.03.19: Haus der Universität, 3. OG, Schadowplatz 14, Düsseldorf

Freitag, 15.03.19: Dekanat der Philosophischen Fakultät, Geb. 24.51, Raum 01.28

undefinedProgramm

Abteilungsleiter

Univ.-Prof. Dr. Rolf Kailuweit

Gebäude: 24.52
Etage/Raum: 00.31
Tel.: +49 211 81-12984

Kontakt

Dipl.-Übers. Christa Hohendahl

Heinrich-Heine-Universität Institut für Romanistik Abteilung II Universitätsstraße 1
Gebäude: 24.52
Etage/Raum: 00.29
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-11948
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Rolf Kailuweit